Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Stadtwerke Rheine erhöhen den Gaspreis
veröffentlicht: 25.07.2013

Kunden der Stadtwerke Rheine müssen künftig einen höheren Gaspreis bezahlen. In Villingen-Schwenningen halten die Stadtwerke den Gaspreis hingegen stabil, und das nun schon seit über zwei Jahren. Dass sich die Tarife so unterschiedlich entwickeln, liegt in aller Regel an der Beschaffungspolitik. Denn auch in Rheine sind die Bezugskosten Auslöser für die Preisanpassung. Der Arbeitspreis je Kilowattstunde steigt um 0,2 Cent brutto. Das entspricht einer Erhöhung um knapp 3,4 Prozent und bewirkt bei einem Verbrauch von 25.000 Kilowattstunden Mehrkosten von 4,17 Euro pro Monat. Außen vor bleiben bei der neuen Preisrunde in Rheine lediglich Kunden, die sich für das Festpreisangebot entschieden haben. 

Die Stadtwerke Villingen-Schwenningen belassen den Gaspreis in allen Tarifvarianten auf dem alten Stand, auch in der Grundversorgung. Als Grund dafür, dass die Preisschraube unangetastet bleibt, wird die langfristige Beschaffungsstrategie genannt. Das heißt allerdings nicht, dass die Angebote tatsächlich günstig sind. Darüber kann nur ein Gaspreisvergleich Auskunft geben. Inzwischen buhlen so viele Anbieter um die Kunden, dass Einsparungen von mehreren Hundert Euro jährlich möglich sind. In den Fokus sollte ein solcher Preisvergleich immer dann rücken, wenn der Anbieter den Gaspreis wie in Rheine anhebt. Teilweise bringt schon ein einfacher Tarifwechsel beim gleichen Versorger ein wenig Entlastung für das Portemonnaie.


» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum