Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Gaspreis ? neue Konditionen für Polen
veröffentlicht: 8.11.2012

Bislang musste Polen knapp 100 US-Dollar mehr je 1.000 Kubikmeter Gas an den russischen Konzern Gazprom bezahlen als andere europäische Staaten. Nachdem sich das Land an das Schiedsgericht in Stockholm gewandt hatte, wurde jetzt eine gemeinsame Lösung erarbeitet, die, so erklärten beide Parteien, das Interessengleichgewicht wahre. Polen bezieht knapp 10,25 Milliarden Kubikmeter Gas aus Russland und deckt damit rund 40 Prozent seines Bedarfs. Die alten Konditionen für den Gaspreis wurden schon 1996 vereinbart. Auch der neue Vertrag ist langfristig ausgelegt.

Unterschrieben wurde die Vereinbarung von Gazprom-Vize Alexander Medwedew und der Vorstandschefin des polnischen Energiekonzern PGNiG, Grazyna Piotrowska-Oliwa, in Warschau. Sie bezieht sich auf die Gaslieferungen über die Jamal-Europa-Pipeline. Der Gaspreis wird sich nunmehr am aktuellen Marktgeschehen für Gas und Ölprodukte orientieren. Unverändert bleibt unter anderem das „Take or Pay“-Prinzip, das Russland verpflichtet, eine bestimmte Menge Gas zu liefern, und Polen dazu anhält, eine Mindestmenge abzunehmen. Mit dem Vertrag endet das Verfahren vor dem Schiedsgericht. Das ursprüngliche Ziel Polens war ein Preisnachlass von 20 Prozent auf den Gaspreis. Es ist nicht das erste Mal, dass Russland den Gaspreis senkt, nachdem ein Partner vor Gericht gezogen ist. Ein Beispiel dafür ist E.on.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum