Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Gazprom treibt South Stream voran
veröffentlicht: 5.06.2012

Beim Bau der beiden Gaspipelines Nord und South Stream setzt der russische Energiekonzern Gazprom klare Prioritäten. Aktuell hat der Weg von Russland nach Südeuropa offenbar Vorrang. South Stream soll deutlich zügiger realisiert werden als ihr Pendant an der Ostsee. Dazu erklärte der Chef des Konzerns, Alexey Miller, gestern: „Wir wollen zwei Stränge von jeweils 15,5 Milliarden Kubikmetern parallel bauen.“ Insgesamt hat das Pipelinesystem vier Stränge und soll 63 Milliarden Kubikmeter russisches Erdgas in den Süden Europas transportieren.

15,5 Milliarden kostet das Projekt, an dem neben Gazprom auch der italienische Versorger Eni, Wintershall und Életricité de France (EdF) beteiligt sind. Hinter dem Bau der Pipeline steht vor allem der Wunsch Russlands, nicht länger auf Transitländer wie die Ukraine und die Türkei angewiesen zu sein. Gleichzeitig handelt es sich um Konkurrenz für die von der Europäischen Union bevorzugte Nabucco-Pipeline. Sie soll die Abhängigkeit von russischem Gas verringern und sich gegebenenfalls positiv auf den Gaspreis auswirken. Nord Stream, dessen erster Strang mit 27,5 Milliarden Kubikmetern Leistung im November 2011 in Betrieb ging, wird aller Voraussicht nach Ende 2012 komplettiert und dann zwei Leitungen mit einer Durchlasskapazität von 55 Milliarden Kubikmetern haben.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum