Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

20 Milliarden Euro für Gasimporte
veröffentlicht: 27.03.2012

70 Prozent des Öl- und Gasbedarfs werden in der Bundesrepublik über Importe gedeckt, wobei Gas in erster Linie aus Russland, zum Teil auch aus den Niederlanden und Norwegen kommt. Steigt nun der Importpreis, dauert es nicht lange, bis auch die Endkunden deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Das haben im vergangenen Jahr viele Verbraucher zu spüren bekommen, deren Versorger den Gaspreis aufgrund höherer Bezugspreise angepasst hatten. Insgesamt zahlten die Unternehmen 2011 für die Energieimporte knapp 87 Milliarden Euro. Das sind laut Fokus rund 16 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Auf Gas entfielen etwa 20 Milliarden Euro.

Angesichts der teils massiven Preissteigerungen fordert Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler daher, dass Energie bezahlbar bleiben muss. Das gilt sowohl für Strom als auch für Gas. Die Kunden selbst können ihre Ausgaben drosseln, indem sie sich die Mühe machen und einen Gaspreisvergleich durchführen. Denn die Tarife der Versorger ergeben sich zum Teil auch aus ihrer Beschaffungsstrategie. Zum einen gibt es Unternehmen, die nach wie vor an langfristige Verträge und damit an den Ölpreis gebunden sind. Zum anderen greifen immer mehr Gasversorger auf den freien Markt zurück und können somit einen günstigeren Gaspreis realisieren. Für Verbraucher ergibt sich daraus ein enormes Sparpotenzial.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum