Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Ukraine will Gas in Europa kaufen
veröffentlicht: 20.03.2012

Der Gaspreis erweist sich nach wie vor als eines der hartnäckigsten Probleme in der Beziehung zwischen Russland und der Ukraine. Während für andere Barrieren gangbare Lösungen gefunden werden konnten, mit denen beide Seiten einverstanden sind, tritt man in puncto Gaspreis seit Monaten auf der Stelle. Die Ukraine verlangt günstigere Konditionen. Russland hingegen pocht auf Zugeständnisse. Jetzt bringt die Ukraine wieder Bewegung ins Spiel. Der Premier des Landes, Nikolai Asarow, hatte vorige Woche erklärt, künftig russisches Gas in Europa kaufen zu wollen. Dabei geht es um ein Volumen von zehn Milliarden Kubikmetern.

„Wir führen Konsultationen über eine Diversifikation des Gasmarktes“, so der Chef des staatlichen Gasversorgers Naftogas, Jewgeni Bakulin. Das Vorhaben befinde sich derzeit noch im Vorbereitungsstadium. Einer der Ansprechpartner ist der deutsche Konzern RWE. Ziel laut Asarow: Naftogas kauft das russische Gas über das sogenannte Reverse-Flow-Verfahren kurzerhand zurück. Das käme den Staat günstiger als der Gaspreis, den Russland verlangt. Aktuell liegt der Preis für Gas, den die Ukraine bezahlen muss, bei 416 US-Dollar je 1.000 Kubikmeter, in den kommenden beiden Quartalen sind es 418 US-Dollar und im letzten Quartal 2012 „nur“ noch 413 US-Dollar. „Wir können diesen unbegründeten Gaspreis nicht zahlen. Das ist nicht richtig und nicht gerecht“, so der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum