Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Mildes Wetter reduzierte 2011 die Heizkosten
veröffentlicht: 12.01.2012

Gas ist im vergangenen Jahr zwar spürbar teurer geworden. Doch der um acht Prozent höhere Gaspreis schlägt sich nicht auf die Gasrechnung nieder. Dafür sorgt das vergleichsweise milde Wetter. „Den Daten des Deutschen Wetterdienstes zufolge gehörte 2011 zu den fünf wärmsten Jahren seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881“, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbraucherportals toptarif. Das macht sich auch den Heizkosten bemerkbar.

Der Energiebedarf war 2011 rund 15 Prozent niedriger als noch vor einem Jahr. Umgerechnet heißt das: Die Gasrechnung sinkt bei einem durchschnittlichen Haushalt um etwa 160 Euro. Abhängig von der Haushaltsgröße seien auch Ersparnisse von bis zu 300 Euro möglich, so toptarif. Entscheidend sei die Tarifstruktur des jeweiligen Gasversorgers.

Profitiert haben Gaskunden nicht nur vom warmen Frühjahr, sondern insbesondere vom sehr milden Dezember. Alleine im zwölften Monat des Jahres verbrauchten die bundesdeutschen Haushalte im Vergleich zum Vorjahr fast 30 Prozent weniger Gas. Lagen die Gesamtkosten im gesetzlichen Grundversorgungstarif 2010 noch bei etwa 1.089 Euro, waren es 2011, obwohl der Gaspreis im Jahresverlauf angehoben wurde, nur 927 Euro. Die Freude könnte allerdings nur von kurzer Dauer sein. Der anhaltend hohe Ölpreis wird sich aus Sicht der Experten von toptarif im kommenden Jahr in vielen Regionen auf den Gaspreis und damit auch auf die Gasrechnung niederschlagen. Ihr Tipp lautet daher: Den Gaspreis vergleichen und so die Energiekosten senken.

 

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum