Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Viele EWE-Kunden lassen sich zu hohen Gaspreis nicht erstatten
veröffentlicht: 15.12.2011

Rund 600.000 Kunden des Gasversorgers EWE haben Anspruch auf eine Erstattung in Höhe von durchschnittlich 200 Euro. Möglich machte es ein Urteil des Bundesgerichtshofes, der die Gaspreisanpassungen des Unternehmens für unwirksam erklärte. Das Interesse der Verbraucher, sich das Geld auszahlen zu lassen und im Gegenzug mit den neuen Geschäftsbedingungen einverstanden zu erklären, hält sich allerdings in Grenzen. Aktuell – stand 14. Dezember – haben nur 60 Prozent der EWE-Kunden ihre Ansprüche geltend gemacht. Die Frist endet am 31. Dezember.

Über die Gründe, warum die übrigen 230.000 Gaskunden noch keinen Antrag gestellt haben, möchte der Versorger nicht spekulieren. Es gibt in Medienkreisen aber durchaus Vermutungen. So haben sich im Stammland von EWE, das sind Oldenburg und Ostfriesland, deutlich mehr Kunden gemeldet und um Erstattung gebeten, als zum Beispiel im Elbe-Weser-Raum. Dafür dürfte unter anderem die Oldenburger Bürgerinitiative gegen Gaspreiserhöhungen verantwortlich sein. Sie hatte dazu geraten, sich den Betrag erstatten zu lassen. Andere Vereinigungen, etwa in Vechta, raten davon ab. Sie erhoffen sich eine höhere Zahlung, wenn die Forderung gerichtlich erstritten wird. Weitere mögliche Gründe: Die Rückzahlung ist zu gering oder würde mit den Hartz-IV-Leistungen verrechnet.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum