Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Gaspreis: Main-Kinzig-Gas verliert vor Gericht
veröffentlicht: 8.12.2011

Herbe Schlappe für den Energieversorger Main-Kinzig-Gas: Das Unternehmen wurde von der 7. Zivilkammer des Landgerichtes Hanau zur Zahlung einer Maximalentschädigung verurteilt. Dabei orientiert sich die Entschädigung am Arbeitspreis, der vor 22 Jahren vereinbart wurde und damals bei gerade einmal 3,13 Pfennigen pro Kilowattstunden lag. Geklagt worden war aufgrund der Gaspreisentwicklung von 2006 bis 2009. Die Richterin ließ das Jahr 2006 allerdings außen vor. Dieser Verbrauchszeitraum sei verjährt. Dem Kunden stehen daher laut Urteil nur 70 statt 100 Prozent der geforderten 5.333 Euro zu.

Beide Seiten, Main-Kinzig-Gas und der Kläger, wollen gegen die Entscheidung Berufung einlegen. Der Gaskunde, weil die Ansprüche aus dem Jahr 2006 für verjährt erklärt wurden. Der Gasversorger, weil das Urteil unverhältnismäßig sei und aufgrund möglicher Rückforderungen in zweistelliger Millionenhöhe eine Firmenpleite drohe. Das Argument des Unternehmens, es entstehe ein Missverhältnis von Leistung und Gegenleistung, wenn der Gaspreis bei Vertragsabschluss zum Maßstab erklärt werde, ließ die Richterin allerdings ebenso wenig gelten, wie die Angst vor der Pleite. Das Unternehmen habe lange von Anhebungen des Gaspreises profitiert, die auf einer unwirksamen Klausel basierten. Zudem sei mit weniger als 150 Klagen zu rechnen. Jetzt haben die nächsten Instanzen das Wort.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum