Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Höherer Gaspreis bei 253 Versorgern
veröffentlicht: 25.08.2011

Der Herbst steht vor der Tür, damit der Beginn der Heizperiode. Von da an dreht sich die Gasuhr deutlich schneller und muss in diesem Jahr auch deutlich mehr gezahlt werden, damit es wohlig warm wird. Laut Recherchen des Vergleichsportals Toptarif haben inzwischen mindestens 253 Versorger angekündigt, den Gaspreis im September oder spätestens ab Oktober anzuheben. Die Spanne reicht bis hin zu einer Gaspreiserhöhung um 29 Prozent. Im Schnitt verlangen die Unternehmen knapp 10,9 Prozent mehr. Bereits im Sommer, von Juni bis August, wurde der Gaspreis bei 100 Versorgern um rund 10,8 Prozent nach oben geschraubt.

Zu den Firmen, die den Preis anpassen, gehören unter anderem E.ON Avacon, die EWE, eins energie aus Sachsen, Energie Südbayern, ENSO sowie viele regionale Versorger, zum Beispiel in Bonn, Dresden und Frankfurt am Main. Unter dem Strich sind von der aktuellen Entwicklung knapp sechs Millionen Haushaltskunden betroffen, also etwa ein Drittel aller bundesdeutschen Haushalte. Ein Musterhaushalt mit vier Personen und einem Gasverbrauch von 20.000 Kilowattstunden zahlt demnächst etwa 144 Euro mehr im Jahr – im Höchstfall steigt die jährliche Belastung um 400 Euro. Das bekommen besonders Gaskunden in Rheinland-Pfalz und Niedersachsen zu spüren. Hier ist das Preisniveau seit Ende 2009 besonders stark gestiegen. Am teuersten ist Gas nach wie vor in Thüringen.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum