Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Gaspreis ? keine Einigung von Eon und Gazprom
veröffentlicht: 5.07.2011

Der Wunsch von Eon nach einem günstigeren Gaspreis ist nur zu verständlich, lässt sich offenbar aber nicht oder nur sehr schwer realisieren. Das Unternehmen versucht nun schon seit geraumer Zeit, mit dem russischen Konzern Gazprom über den Gaspreis zu verhandeln, beißt diesbezüglich aber auf Granit. Das Problem von Eon sind die langfristigen Verträge, die traditionell an den Ölpreis gebunden sind. Sie sorgen für schlechte Konditionen. Schließlich könnte Eon das Gas aktuell deutlich günstiger an den freien Märkten ordern. Hinzu kommt: Die hohen Preise können nicht einfach so an die Kunden weitergegeben werden. Das bringt Verluste mit sich.

Die Verträge zwischen Eon und Gazprom sehen zwar vor, dass in gewissen Abständen erneut über den Gaspreis verhandelt wird. Jetzt war es wieder soweit. Doch die Frist für eine Einigung auf einen neuen Tarif verstrich ergebnislos. Laut Pressemeldungen gibt es jetzt zwei respektive drei Möglichkeiten. Die Frist wird in den Juli hinein verlängert, ein Schiedsgericht nimmt sich des Falls an oder aber Eon schluckt die Kröte und zahlt den von Gazprom verlangten Preis. Dem russischen Energieriesen, der gerne noch mehr Gas nach Europa liefern würde, ist es egal, welcher Weg beschritten wird. Konzernsprecher Sergej Kuprjanov erklärte. „Wir sind auf jede Entwicklung der Ereignisse vorbereitet.“

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum