Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Späte Mitteilung über Gaspreiserhöhung
veröffentlicht: 19.05.2011

Der regionale Gasversorger N-Ergie (Nürnberg) gehört zu den Unternehmen, die ab dem 1. Juli einen höheren Gaspreis verlangen. Bis zu neun Prozent sollen die Kunden demnächst mehr bezahlen. Informiert wurden sie darüber durch die lokale Presse. N-Ergie selbst verschickte die entsprechenden Mitteilungen erst wesentlich später und zieht sich damit den Unmut vieler Verbraucher zu. Ihnen bleiben jetzt nur noch wenige Tage, sich nach einem günstigeren Gasanbieter umzusehen, den Vertrag zu kündigen und den Wechsel in trockene Tücher zu bringen. Die Kündigung muss, um anerkannt zu werden, am 31. Mai vorliegen.

Gaskunden, die im Callcenter des Unternehmens nach der Kündigungsfrist fragten, werden nicht schlecht gestaunt haben. Für sie könnte der Gasanbieterwechsel zum Lauf gegen die Uhr werden. Laut Gasgrundversorgungs-Verordnung, kurz GasGVV, müssen Gaspreiserhöhungen – erklärt die Nürnberger Zeitung – sechs Wochen vorher angekündigt und per Brief mitgeteilt werden. Verbraucher, die den Grundversorgertarif haben, sind weitgehend aus dem Schneider. Sie können jederzeit mit einer Frist von einem Monat einen anderen Gastarif wählen. Wer hingegen einen der Smart-Sondertarife vereinbart hat, muss sich sputen, wenn er nicht mehr bezahlen möchte. Grund für die späte und letztmögliche Reaktion: Man habe immer wieder nachjustiert und den Markt beobachtet.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum