Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

E.ON muss weiterhin zu hohen Gaspreis zahlen
veröffentlicht: 22.02.2011

Die Bemühungen der E.ON Ruhrgas AG, einen günstigeren Gaspreis mit dem russischen Energiekonzern Gazprom auszuhandeln, laufen weiter ins Leere. Gazprom ist nicht bereit, die schon vor Jahren getroffene Regelung, wonach sich der Gas- am Ölpreis orientiert, zu lockern. Die Folgen dieser Vorgehensweise bekamen die Energieversorger, die ihr Gas vom russischen Konzern beziehen, 2008 besonders deutlich zu spüren. Der Ölpreis stieg stark an und machte damit auch das Gas erheblich teurer. Diese Preisstrategie wollen die Unternehmen nicht länger akzeptieren und verlangen, den Gaspreis an den Spotmärkten auszurichten.

Am freien Markt ist Gas inzwischen recht günstig. Das liegt zum einen daran, dass die Nachfrage in der Vergangenheit leicht nachgelassen hat. Hinzu kommt, dass immer mehr verflüssigtes Gas zur Verfügung steht und darüber hinaus die Förderung von natürlichem Gas merklich angezogen hat. Das wirkt sich direkt auf den Gaspreis aus, nicht aber auf die Langzeitverträge mit Gazprom. Damit sind die Gasanbieter im Vorteil, die einen Großteil ihres Bedarfs am Spotmarkt decken und dadurch deutlich günstigere Tarife realisieren können. Für E.ON ist es dadurch relativ schwer, sich im Wettbewerb behaupten zu können. Kunden profitieren hingegen von der unterschiedlichen Preisgestaltung. Sie können durch einen Gaspreisvergleich ihre Ausgaben drosseln.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum