Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Höhere Heizkosten dank kaltem Winter
veröffentlicht: 6.01.2011

Kalter Winter gleich hohe Heizkosten – das werden viele Haushalte jetzt zu spüren bekommen. Nach mehreren Jahren mit vergleichsweise warmen Wintermonaten, liefen die Heizungen jetzt auf Hochtouren. Freuen darf sich, wer mit Gas heizt. Der Energiedienstleister Techem prognostiziert aufgrund des niedrigen Gaspreises Kostensteigerungen von „nur“ sieben bis acht Prozent. Bei Ölheizungen liegt der Wert mit 30 bis 50Prozent deutlich höher. Dass tiefer in die Tasche gegriffen werden muss, liegt unter anderem daran, dass der Heizenergieverbrauch in der Zeit von Oktober bis Dezember um knapp 20 Prozent gestiegen ist. Schließlich war der Dezember der kälteste seit 40 Jahren.

Zur Kostenexplosion beigetragen hat zudem die Entwicklung der Brennstoffpreise. Laut Techem ist der Heizölpreis in der Zeit von 2009 bis 2010 um knapp 22 Prozent gestiegen. Gas wurde im gleichen Zeitraum fast 13 Prozent günstiger, weil neue Gasvorkommen erschlossen wurden und neue Fördertechniken für ein größtes Angebot gesorgt haben. Ein weiterer Vorteil beim Gas: Es muss nicht bevorratet werden. Hausbesitzer, die mit Öl heizen, sind hingegen gezwungen, ihre Tanks rechtzeitig füllen zu lassen. Sparen kann, wer sein Haus energetisch saniert. In dem Fall macht sich die Kostenentwicklung nicht so sehr bemerkbar. Das gilt insbesondere für sogenannte Effizienzhäuser, die nur einen geringen Wärmebedarf haben.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum