Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

EWE unterliegt im Streit um den Gaspreis
veröffentlicht: 23.11.2010

Das Landgericht Aurich hat vorige Woche die von 2007 an vorgenommenen Gaspreiserhöhungen des Energieversorgers EWE für unwirksam erklärt. Das Unternehmen muss den Kunden, die geklagt haben, jetzt das Geld zurückerstatten. Viele Lokalpolitiker sprechen von einem richtungsweisenden Urteil und fordern das Unternehmen auf, die Rückforderung anzuerkennen, statt es erneut auf Klagen ankommen zu lassen. Mit vielen weiteren, ähnlichen Urteilen gegen den Gasversorger rechnet hingegen die „Oldenburger Bürgerinitiative gegen Gaspreiserhöhungen“. Im Rat der Stadt Oldenburg wird heute geklärt, ob auf Rückzahlung geklagt werden soll.

Dieser Ärger ist für den Gasversorger EWE nicht neu. Schon seit Jahren klagen immer wieder Kunden gegen die Gaspreise. In diesem Jahr hat sich unter anderem der Bundesgerichtshof dazu geäußert und eine Preisanpassungsklausel in den Verträgen der Gaskunden ab 2007 für unwirksam erklärt. Dass auch die nachfolgenden Anpassungen moniert und vom Gericht für nicht zulässig erklärt wurden, wollte das Unternehmen anfangs nicht wahrhaben. Jetzt muss es die Einnahmen aus den Preiserhöhungen zurückzahlen. Die Bedeutung des jüngsten Urteils ergibt sich aber vielmehr daraus, dass die von Vermittler Henning Scherf ausgehandelte Sonderzahlung nicht dem entspricht, was die Richter für angemessen halten. Für die EWE handelt es sich jedoch nur um Einzelurteile. Sie wird sich weiter an den Schlichter-Vorschlag halten und wartet weitere Urteile ab.

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum