Vergleiche
» Gaspreise vergleichen
» Strompreise vergleichen
» Vergleiche für die Homepage

    Informationen
» Gasrechner
» Gas sparen
» Anbieterwechsel Gas
» Erdgas als Antrieb
» Gas Nachrichten
» Kommentare
» Seite in Favoriten merken
» Links

    Nachrichten zum Thema Gas
» Fragwürdige Methoden am Gasmarkt
» Der Gaspreis für die Ukraine tangiert auch Europa
» Gaspreis in der Ukraine steigt um 44 Prozent
 

SocialMedia:
 


 
 

 

 


            

  

Gazprom verhandelt mit Südkorea
veröffentlicht: 11.11.2010

Der russische Energiekonzern Gazprom orientiert sich zunehmend Richtung Osten. Nachdem bereits mit Japan und China Lieferverträge für Gas unterschrieben wurden, steht als nächstes Land Südkorea auf der Liste. Aktuell liefern die Russen rund 1,5 Milliarden Kubikmeter Flüssiggas Richtung Seoul. Das Volumen soll ab 2017 deutlich ausgebaut werden und mindestens zehn Milliarden Kubikmeter betragen. Die Vorbereitungen, um mehr Gas nach Ostasien exportieren zu können, laufen auf Hochtouren. Eine Pipeline von Sachalin nach Wladiwostok und Chabarowsk ist bereits im Bau, eine weitere aus Richtung Jakutien in Planung.

Gazprom-Chef Alexej Miller bezieht in die weiteren Vorbereitungen auch die Option einer eigenen Gasleitung nach Südkorea ein. Wie genau und auf welchen Wegen das Gas geliefert werden soll und kann, muss allerdings noch im Detail besprochen werden. Der direkte Weg über Land würde voraussetzen, dass Nordkorea als Transitland zustimmt. Davon ist aufgrund der Spannungen zwischen Nord- und Südkorea derzeit nicht auszugehen. Wahrscheinlicher ist, dass Russland das Gas über China und das Gelbe Meer nach Seoul liefert. Die Hoffnung von Gazprom beruht darauf, dass der asiatische Markt zukünftig die gleichen Dimensionen annehmen könnte wie der europäische. Denn nach wie vor gilt, so Miller: „Der wichtigste Markt in den nächsten Jahren bleibt Europa.“

» nächste Nachricht | » zurück zu den News | » Gasrechner


 

 

©Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Artikels darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie oder einem anderen Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Alle Angaben und Grafiken in diesem Artikel wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt. Trotzdem wird darauf hingewiesen, dass weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgend eine Haftung für Folgen, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Hinweise über evtl. Fehler ist der Autor dankbar. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass evtl. verwendete Bezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firma dem Warenzeichen, marken- oder patentrechtlichen Schutz unterliegen.

Gastarife | Impressum